Lebenskrisen bewältigen

Niemand schlägt härter zu als das Leben. Wer eine Lebenskrise durchläuft, fühlt sich völlig hilflos. Es fehlen Ziel und Orientierung. Lebenskrisen können einen in jedem Alter treffen. Als Lebenskrise mit 50  - infolge eines Jobverlustes. Oder als Lebenskrise nach einer Trennung von einem langjährigen Partner. Die Krise wird wie ein Schlag ins Gesicht empfunden. Das ganze Leben wird auf den Kopf gestellt. Oder hängt von bestimmten Entscheidungen ab. So oder so steckt viel Drama drin. Man hadert mit dem Schicksal und nagt an dem Kontrollverlust. Die Betroffenen stehen vor einer unbekannten Situation, können damit teilweise nur schlecht umgehen und befürchten das Schlimmste. 

Beispiele für Lebenskrisen

Lebenskrisen sind oftmals nur eine Station von vielen im Leben. Beispiele für Lebenskrisen können sein: 

  • Ihnen wurde gekündigt 
  • Ihr Partner hat Sie verlassen oder betrogen 
  • Sie erleiden eine schwere Krankheit
  • Sie haben sich extrem verschuldet
  • Sie haben einen schweren Unfall überlebt
  • Eine geliebte Person verstirbt
  • Sie stellen den Sinn Ihrer Arbeit in Frage
  • Sie erleben Mobbing am Arbeitsplatz

Eine Lebenskrise kann sich als Identitätskrise entpuppen: So kann ein Jobverlust dazu führen, dass jemand seinen Wert infrage stellt. Bisher hatte er sich ausschliesslich über die Arbeit definiert. Doch angesichts seiner Arbeitslosigkeit muss die Person sich erneut mit sich selbst, ihren Werten, Interessen, Stärken und Schwächen auseinandersetzen. Diese Phase ist eine Zeit der Gefährdung und häufig der Überforderung: Was soll ich jetzt tun? Wie geht es weiter? Wer kann mir helfen? 

Leben bedeutet Wandel, Leben bedeutet Veränderung, die wir meist mühelos in unseren Alltag integrieren. Dennoch kann es vorkommen, dass wir in gewissen Lebensabschnitten und Situationen mit unseren Lösungsversuchen an Grenzen stossen. Vielleicht erleben wir diese als inneren und/oder äusseren Konflikt. Wenn sich das Bewährte plötzlich nicht mehr bewährt, sind andere Strategien notwendig, damit eine Wandlung stattfinden kann. 

Ihre Vorteile: Nachhaltiges Natur-Coaching

In meinen Natur-Coachings entdecken Sie neue Ideen, die Perspektiven öffnen und neue Optionen erschliessen. Denn Sie werden sich, Ihre Motive und Beweggründe über die Auseinandersetzung mit ihrem Thema besser kennenlernen. Sie werden sich mit den dazu gehörenden Gefühlen ganzheitlich beschäftigen und gewinnen dadurch neue Impulse und Sichtweisen. 

Details

Dieses Coaching findet als Walk&Talk - Animierende Ge(h)spräche - in und mit der Natur statt. Denn in und mit der Natur finden wir einfach und unkompliziert Klarheit für persönliche Entscheidungen und Inspiration für deren Verwirklichung und Umsetzung. 

Für frischen Kräutertee bin ich gerne besorgt. Sie tragen bitte die entsprechende Kleidung und gutes Schuhwerk. 

Einzelcoaching pro Stunde CHF 150.00

Einzelcoaching 2 Stunden CHF 300.00 

Einzelcoaching 3 Stunden CHF 420.00

Einzelcoaching Halbtag, 4 Stunden CHF 540.00

Einzelcoaching Golden, 10x1.5 Std. frei wählbar, insgesamt 15 Std. CHF 1950.00

Flexible Zeiten: 8.00 bis 20.00 Uhr

Dauer: je nach Wunsch des Klienten

Anforderungen: Es sind keine Vorkenntnisse nötig, die Wanderung ist angenehm zu gehen und bietet viel Entspannung. 

Treffpunkt: Gasthof Rothbad, Horboden

Versicherung ist Sache der Teilnehmerin oder des Teilnehmers

Anfahrt ins Diemtigtal