Die Kunst des Räucherns

Energetisches Hausräuchern mit einheimischen und selbst gesammelten wildPflanzen und Wildkräutern

Das Räuchern ist ein Prozess der Wandlung. Seit jeher werden die Kräfte und Düfte verglimmender Pflanzen und Kräuter für heilkräftige und rituelle Zwecke genutzt. Dank der transformierten Information der jeweiligen Pflanze, bringen wir unterschiedliche Energien in den Raum und erzeugen dadurch eine energetisch harmonische Atmosphäre.

Durch Räuchern kann ich jedem Raum fehlende Informationen oder auch bestimmte und benötigte Energien zuführen und ergänzen. 

Das Wesen einer Wandlung beinhaltet 3 Schritte:

  • Störung
  • Unruhe
  • Neugestaltung

Daraus resultiert ein dreistufiger Räucherprozess:

Die Störung löst den Wunsch nach Veränderung, nach einer Wandlung aus. Beispielsweise fühlt man sich aus unerklärlichen Gründen nicht wohl in einem Raum. Etwas Belastendes, Bedrückendes ist vorhanden, oftmals fehlt uns jedoch die Erklärung dafür. Wir können diese Störung nicht eruieren. Um der Störung zu begegnen, wird in einem ersten Schritt gereinigt. Dadurch gerät alles in Bewegung. Es kommt zur Unruhe. Um diese aufzulösen, räuchern wir in einem zweiten Schritt mit harmonisierenden Pflanzen, dadurch kommt der Raum wieder zur Ruhe. Jetzt folgt der Neubeginn: im dritten Schritt folgt die energetische Neugestaltung des Raumes. Jetzt fühlt sich das Neue willkommen, jetzt dürfen wir es empfangen und begrüssen. Ein lohnender Neubeginn. Durch dieses dreistufige Räuchern eines Hauses, einer Wohnung oder eines Geschäfts, erreichen wir einen Zustand der Wandlung und erzeugen in den jeweiligen Räumen eine Atmosphäre von Leichtigkeit, Wohlbefinden und Freiheit. 

Gerne komme ich zu Ihnen und führe dieses Räucherritual, nach Möglichkeit, mit Ihnen durch. Für das Räuchern einer Wohnung/eines Hauses rechne ich etwa mit 3 - 5 Stunden. Je nach vorhandener Energie kann es auch länger oder kürzer werden. Gerne erstelle ich ein auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnittenes Angebot. Kontaktieren Sie mich ganz einfach per Mail. Ich freue mich. 

Energetisches Heilen

Energetisches Heilen basiert auf einem ganzheitlichen Welt- und Menschenbild. Es geht davon aus, dass die Welt und jedes einzelne Wesen darin ein komplexes, energetisches und beseeltes System darstellt, das von einer universellen Schöpferkraft, einem universellen Bewusstsein, genährt wird. Energetisches Heilen ist eine ganzheitliche Methode, die der heilsamen Harmonisierung von Körper, Geist und Seele dient. Energetisches Heilen wird schon seit Menschengedenken in allen Kulturen praktiziert. Selbst Paracelsus (1493 - 1541) hat mittels Energiearbeit geheilt.  

Seit jeher war ich hochsensibel und habe als Kind meine therapeutischen und spirituellen Fähigkeiten gespürt und wahrgenommen. Nach einer Erkrankung habe ich einen Weg voller Hoffnung, Zuversicht und Optimismus gefunden. Es war für mich wie eine Heimkehr zu mehr Tiefe, Lebendigkeit, Spiritualität und Religiosität. Ich entdeckte, dass alle Menschen frei, göttlich und Schöpfer ihres eigenen Lebens sind. Wir haben nicht über alle Ereignisse in unserem Leben Kontrolle. Wir haben jedoch Einfluss auf unser Denken, Handeln und Fühlen bezüglich dieser Geschehnisse. 

Gebete ebneten mir nicht nur den Weg zurück ins Leben, sondern zeigten mir auch meine wahre Berufung als Coach, Berater und Heiler. Ich war stets ein guter Zuhörer und so vertrauten mir viele Menschen ihre Sorgen und Probleme an. Das Leben ist ein kostbares Geschenk. Jeden Tag haben wir die Möglichkeit, Heilung zu erfahren. Allein diese Tatsache ist ein Wunder.

Ich verbinde das traditionelle Handauflegen, Meditieren und Gebetsheilen mit Gesprächstherapie. Ziel ist es, Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern, die Selbstheilungskräfte anzuregen, sowie Menschen beim Wahrnehmen der eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Gestaltung ihres Lebens zu ermutigen und zu unterstützen. 

Die Behandlung

Die Behandlung verläuft wohltuend unspektakulär. Sie ist nicht aussergewöhnlich und schon gar nicht geheimnisvoll, sondern ein völlig normaler Vorgang. Als Katholik aufgewachsen, gebe ich nur weiter, was ich empfange. Nach einem Vorgespräch beginnt die eigentliche Therapie in der wunderschönen Bergwelt des Diemtigtals. Sie kann beispielsweise in Form eines Dialogs stattfinden. Es kann sein, dass wir gemeinsam meditieren oder beten. Auch Händeauflegen gehört dazu. Jedoch mehr als eine Art Transfer von Energie. Fernbehandlungen sind auf Wunsch auch möglich. Dazu telefonieren wir vorgängig. Bitte kontaktieren Sie mich. 

Ich behandle chronische Schmerzen, Stress, berufliche Überlastung, Burnout, schwere Krankheiten, belastende Probleme und Sorgen. Fast immer erleben meine Patienten während oder nach einer Behandlung einen Zustand der wohltuenden Entspannung und ein inneres Gefühl des Friedens und der Zuversicht. Der Allgemeinzustand eines Menschen lässt sich auf diese Weise oft erheblich verbessern. Die Heilenergie wirkt, indem sie dem Menschen Ruhe und Kraft schenkt. Sie kann sowohl jede andere Therapie ergänzen, als auch eigenständig praktiziert werden. 

Hinweis

Geistiges Heilen und die klassische Schulmedizin sind ein kostbares "Für- und Miteinander!"

Meine Energiearbeit kann, will und soll keine ärztliche Diagnose und Behandlung ersetzen, sondern ist vielmehr als Ergänzung dazu zu sehen. Ich stelle zudem keine Diagnosen und kann keine Heilungsversprechen abgeben, denn es gibt keine Garantie für Heilung. Sie ist vielmehr ein Geschenk. 

 

Details

Ort: Chalet Chützli, inmitten der schönen Bergwelt des Diemtigtals

Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Rothbad, 3755 Horboden

CHF 90.00/Sitzung (Barzahlung) 

Termin nach Vereinbarung

Kräuterstempel-Massage

Der Duft der erlesenen, in Leinen eingebundenen selbst gesammelten Oberländer Wildkräuter und Wildpflanzen vereint mit der Kunst harmonischer Massagegriffe, lassen Sie eine nie dagewesene Entspannung erfahren. Sie erleben eine wohltuende Behandlung, die sich positiv auf den gesamten Organismus auswirkt. Stress und Sorgen verschwinden im warmen Kräuterdampf. Eine wunderbare Wellnessbehandlung, die nicht nur körperliche, sondern auch geistig-mentale und energetische Ebenen berücksichtigt. 

Bitte beachten Sie: bei der Kräuterstempel-Massage handelt es sich sich nicht um eine medizinische Massage. Entspannung und Wohlbefinden stehen im Vordergrund. 

 

Details

Ort: Chalet Chützli, Horboden

Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Rothbad, 3755 Horboden

Kosten pro Person: CHF 90.00 (Dauer der Massage ca. 45 Minuten)

Termin: nach Vereinbarung

ab Herbst 2020

Anfahrt ins Diemtigtal